ZENITH FEIERT DIE ERÖFFNUNG IHRER NEUEN BOUTIQUE IN DER SCHWEIZ INNERHALB DER MANUFAKTUR MIT DER LANCIERUNG DER CHRONOMASTER ORIGINAL BOUTIQUE EDITION

ZENITH FEIERT DIE ERÖFFNUNG IHRER NEUEN BOUTIQUE IN DER SCHWEIZ INNERHALB DER MANUFAKTUR MIT DER LANCIERUNG DER CHRONOMASTER ORIGINAL BOUTIQUE EDITION

9/7/2021
Chronomaster Original Boutique Edition 03.3200.3600/51.M3200 – Zenith Uhren

Endlich ist es soweit: Zenith eröffnet die erste Schweizer Boutique am symbolträchtigsten aller Orte, direkt in der Manufaktur in Le Locle. In der Schweizer Uhrenindustrie gilt Zenith als einer der ersten bahnbrechenden Produktionsorte, in dem alle Prozesse bereits 1865 unter einem Dach vereint waren. Hier bietet die Manufaktur nun ein einzigartiges Einkaufserlebnis. Ob Sie an einer unvergesslichen Führung durch die Manufaktur teilnehmen oder eine Uhr von Zenith dort erwerben möchten, wo sie entstanden ist – die Zenith Manufaktur Boutique ist der perfekte Ort, um in die Geschichte von Zenith einzutauchen. Im Rahmen einladender Räumlichkeiten, die jahrhundertealte Traditionen mit einer modernen Atmosphäre kombinieren, ist außerdem die gesamte Uhrenkollektion der Marke zu entdecken.

Bei ihrer Ankunft in der Manufaktur in Le Locle werden die Besucher in die Boutique geführt, wo warme, neutrale Farbtöne im Kontrast zu einem zentralen blauen Element stehen. Dieses erstreckt sich vom Boden bis zur Wendeltreppe und soll hinterleuchtet an einen sternenklaren Nachthimmel erinnern. Seit der Gründung der Marke stellt der Nachthimmel ein zentrales Symbol von Zenith und einen Verweis auf die Markenphilosophie „Time to Reach Your Star“ dar. Alle, die mehr über Zenith erfahren möchten, können sich in der „Story Bar“ einen Moment Zeit nehmen, um auf überraschende, unerwartete Weise noch tiefer in das Universum der Marke einzutauchen. Sobald der Gast mit einem der vier Objekte in der Story Bar interagiert, werden auf einem Bildschirm zugehörige Videos abgespielt, um die Bedeutung der einzelnen Objekte zu erklären und inspirierende Geschichten von Menschen aus der Vergangenheit und Gegenwart von Zenith zu erzählen. Für mehr Komfort können die Besucher der Manufaktur Boutique über die Website von Zenith im Voraus einen Termin buchen, um sich bestimmte Modelle vor ihrer Ankunft zeigen zu lassen oder Bestellungen aufzugeben.

Anlässlich der Eröffnung der Manufaktur Boutique lanciert Zenith eine exklusiv in Boutiquen erhältliche Sonderedition, die Chronomaster Original Boutique Edition. Diese Sonderedition kombiniert die unverkennbaren Designcodes der ersten El Primero Chronographen aus Edelstahl von 1969 mit dem legendären automatischen Hochfrequenzchronographenwerk der jüngsten Generation, das in der Lage ist, Zehntelsekunden zu messen und anzuzeigen. Ein auffallendes Merkmal dieser Boutique Edition ist das faszinierende blaue Zifferblatt mit den silberfarbenen Chronographenzählern, das von den 1969er Modellen inspiriert und zugleich einzigartig ist. Die Farbe Blau ist ein zentrales Element der Markenidentität von Zenith. Sie findet sich sowohl im sternenklaren Nachthimmel wieder, der dem Gründer der Manufaktur vor über 150 Jahren als Inspiration diente, als auch auf vielen Uhrwerken und Zifferblättern der Marke. Die Chronomaster Original Boutique Edition kann entweder an einem Edelstahlarmband oder an einem blauen Kalbslederarmband getragen werden und ist in allen Zenith Boutiquen weltweit sowie in der Online-Boutique erhältlich.

Die Zenith Manufaktur freut sich, ab sofort wieder regelmäßig Führungen anbieten zu können. Ob es sich um Gruppenreisen handelt, die vom Tourismusbüro Neuenburg organisiert werden, oder um private Gruppenbesuche – das gesamte Team der Manufaktur freut sich darauf, seine Leidenschaft und die beispiellose Geschichte von Zenith mit Neulingen wie auch alteingesessenen Liebhabern der Marke zu teilen.

Darüber hinaus haben die Gäste der Manufaktur in Le Locle nun auch die Möglichkeit, an einem interaktiven Watch Clinic Workshop teilzunehmen. Es sind je nach Wissensstand und Interesse des Besuchers drei verschiedene Module verfügbar. Die Module dauern jeweils bis zu drei Stunden und werden in vier Sprachen angeboten. Sie umfassen einen Grundkurs zur Funktionsweise mechanischer Uhrwerke, einen Kurs über Chronographen, der sich eingehend mit den Besonderheiten des El Primero 3600 1/10-Sekunden-Chronographen befasst, und einen Kurs für Liebhaber von Vintage-Uhren über das Thema Restaurierung in der Uhrmacherkunst und die Art und Weise, wie die Marke Zenith ihre historischen Werke schützt. Alle Workshops bieten eine einzigartige und unvergessliche Erfahrung.

Auf Anfrage können Gäste der Manufaktur Zenith ab jetzt auch das Restaurierungsatelier besuchen und der minutiösen Wiederherstellung von Zenith Icons und Vintage-Uhren der Marke beiwohnen. Dank eines Archivs, das die gesamte Geschichte des Unternehmens umfasst, kann die Restaurierungsabteilung an jeder Uhr arbeiten, die Zenith seit 1865 produziert hat. Dieses unermessliche Archiv ist eine wahre Zeitkapsel innerhalb der Manufaktur und bleibt den Besuchern nicht verborgen.