LOUIS BLÉRIOT

Time to Reach Your Star
ÜBER DEN KANAL

ÜBER DEN KANAL

Uns vereint der Traum vom Fliegen, das Gefühl, der Schwerkraft zu trotzen und hoch über der Erde zu schweben. Für viele blieb dies in den Anfängen der Luftfahrt jedoch nur ein Traum. Nicht aber für den französischen Pionier Louis Blériot, der sich der kühnen Herausforderung annahm, den Ärmelkanal von Calais nach Dover zu überqueren. Für den Flug benötigte er nur 37 Minuten.


PIONIER DER LUFTFAHRT

PIONIER DER LUFTFAHRT

Mit seiner Zenith am Handgelenk wurde der Franzose, der bis dahin den Spitznamen „Le roi de la casse“ („König der Bruchpiloten“) trug, zum unumstrittenen Vater der Luftfahrt. Drei Jahre nach seiner Glanzleistung äußerste sich Louis Blériot zu seinem Zeitmesser: „Ich bin mit meiner Zenith-Uhr äuβerst zufrieden. Ich verwende sie regelmäβig und kann sie allen, die Wert auf Präzision legen, nur wärmstens empfehlen.“


Entdecken Sie die Geschichte eines weiteren Helden von Zenith