Kollektion DEFY

DEFY ZERO G

Vollständig skelettiertes Uhrwerk: El Primero 8812 S Das gyroskopische „Gravity Control“-Modul hält das Regulierungsorgan in einer horizontalen Lage Nimmt nur 30 % des ursprünglichen Volumens in Anspruch Im Stil der legendären Marine-Chronometer Skelettiertes Zifferblatt

Ref. 95.9000.8812/78.R584
CHF 98,900.00

In der Boutique einkaufen
Time to Reach Your Star
ZERO G

ZERO G

Die DEFY Zero G birgt das der Schwerkraft trotzende gyroskopische Zenith Regulierorgan in einem neu gestalteten skelettierten Uhrwerk. Das 44-mm-Titangehäuse wird durch ein blaues Alligatorleder- und Kautschukarmband ergänzt.


Technische Eigenschaften

  • Durchmesser 44 MM
    Durchmesser
Item 1 of 4
UHRWERK

UHRWERK

Die Schwerkraft war lange Zeit das große Sorgenkind der Uhrmacherei. Zenith hat mit seinem gyroskopischen Regulierorganmodul „Gravity Control“ eine innovative und einzigartige Lösung entwickelt. Inspiriert von Marinechronometern, die oft mit einer kardanischen Aufhängung zur Kompensation der Auswirkungen der Schwerkraft ausgestattet waren, wurde dieses Prinzip von Zenith für die Armbanduhr neu interpretiert. Dieses kugelförmige System, das aus 139 winzigen Komponenten besteht, wurde völlig neu konzipiert und optimiert, um seine Effizienz zu steigern und gleichzeitig die für ein Armbanduhrwerk notwendigen Abmessungen beizubehalten.