1.  › 
  2.  › 
15.01.2019

DEFY CLASSIC BLACK, WHITE & BLUE CERAMIC


‹ Zurück zur Auswahl

Bei den neuen DEFY Classic Uhren aus schwarzer, weißer und blauer Keramik, die den Einzug dieses besonders harten und vollständig eingefärbten Materials in die DEFY Classic Kollektion markieren, verschmelzen Stil und Substanz nahtlos miteinander. Mit einem faszinierenden, von monochromen Farbtönen unterstrichenen Schauspiel der Mikromechanik und der herausragenden Leistung, für die die Maufaktur Zenith und ihre hauseigenen Kaliber stehen, sprechen die drei neuen DEFY Classic Ceramic Modelle den stilbewussten Großstädter an.

 

Eine beeindruckende Silhouette

Die DEFY Classic hat sich als Zeniths Ausdruck neo-futuristischer Uhrmacherkunst in ihrer reinsten Form einen Namen gemacht. Mit den Modellen der DEFY Classic Kollektion aus schwarzer, weißer und blauer Keramik werden ihre besonderen Merkmale durch die subtil nuancierte Dunkelheit und das Gefühl von Volumen, die sie durch eine ausgewogene Geometrie und eine einzigartige visionären Architektur – innen und außen – vermittelt, zum Leben erweckt.

Das facettierte, 41 mm große Gehäuse der DEFY Classic aus besonders widerstandsfähiger und kratzfester Keramik, die in vielen verschiedenen Farben und Nuancen eingefärbt werden kann, besticht optisch mit einer Kombination aus polierten und satinierten Oberflächen, die das geometrische und entschieden moderne Gehäuse unterstreicht, das von der originalen, erstmals in den 1970er Jahren eingeführten Zenith DEFY Kollektion inspiriert ist. Die eckige Silhouette des Gehäuses wird von der perfekt kreisrunden Lünette schön kontrastiert.

 

Kosmische Schwärze

Das Herzstück der DEFY Classic Black Ceramic ist das avantgardistische, skelettierte Zifferblatt. Sternförmig, mit modernen Linien gestaltet, verbindet das mehrschichtige Zifferblatt die neuartige Zeitanzeige nahtlos mit dem Uhrwerk.

Bei hellem Tageslicht erscheinen die facettierten Zeiger und die applizierten Indizes als Einheit mit dem geschwärzten Komplex des offenen Zifferblatts und den sichtbaren Teilen des Uhrwerks, wobei ihre polierten, mit Ruthenium beschichteten Oberflächen für eine überraschend gute Ablesbarkeit bei Dunkelheit sorgen. Im Dunkeln strahlen sie mit der Super-LumiNova® SLN C1 Beschichtung ein leicht grünes Leuchten aus.

Polare Gegensätze

Am anderen Ende des Spektrums steht die DEFY Classic White Ceramic, eine monochrome, helle Version, bei der das skelettierte Elite-Kaliber in einem weißen Keramikgehäuse mit weißer Keramiklünette sitzt. Das silberfarbene, mehrschichtige, offene Zifferblatt erweckt die städtisch inspirierte Anzeige strahlend zum Leben. Der reine und einzigartige Schimmer der weißen Keramik und die graphischen Details des offenen Zifferblatts sorgen für einen modischen Unisex-Look.

Ein Hauch von Farbe

Für diejenigen, die es gerne etwas lebhafter mögen, ist die DEFY Classic Blue Ceramic die richtige Wahl. Das auffällig blaue Keramikgehäuse und die Lünette sind nicht einfach farbig lackiert, sondern das Material selbst ist eingefärbt. Das skelettierte, sternförmige Zifferblatt verleiht dem gänzlich blauen Look der Uhr eine tiefere Dimension und erweitert so die Neuinterpretation des 21. Jahrhunderts der skelettierten Uhr von Zenith um eine eindrucksvolle und dennoch monochrome Variante.

Form und Funktion als Einheit

Das Manufaktur-Automatikkaliber Elite 670, das durch das offene Zifferblatt sowie den Saphirglasboden der DEFY Classic sichtbar ist, arbeitet zuverlässig und mit höchster Präzision. Das Elite-Kaliber ist seit Jahrzehnten fester Bestandteil der Kollektionen von Zenith und wurde in der DEFY Classic erstmals skelettiert. Die gesamte Anatomie des Uhrwerks wurde neugestaltet – nicht nur ästhetisch mit neu strukturierten und offenen Brücken in bester Verarbeitung – sondern auch in der Leistung, da das Elite-Kaliber in der DEFY Classic mit einem Anker und Ankerrad aus Silizium ausgestattet ist.

Abgerundet werden die DEFY Classic Ceramic Modelle durch einheitlich strukturierte Kautschukarmbänder in der Farbe ihres jeweiligen Gehäuses, welche an die Konturen des Gehäuses anknüpfen, den strukturierten Linien von Zifferblatt und Uhrwerk folgen und der Uhr so sportliche, lässige Eleganz und Komfort in allen Situationen verleihen, die das Leben für den modernen Kosmopoliten bereithält.




Entdecken