FÜR DAMEN

Zenith ist eine der wenigen Manufakturen, die über ein großes Angebot an mechanischen Damenuhren mit eigenen automatischen Manufakturwerken verfügt. Ob klassische Eleganz oder urbaner Casual-Chic: Für jede Frau gibt es eine Zenith Uhr.

The future of swiss watchmaking since 1865
URBANER HORIZONT

URBANER HORIZONT

Die DEFY Midnight ist mehr als nur eine Herrenuhr, die den Bedürfnissen von Frauen angepasst wurde. Sie gilt als die erste Zenith, die von Grund auf und ausschließlich für Damen konzipiert wurde. Mit ihrem facettierten Stahlgehäuse, einer Auswahl an Zifferblattvarianten und zusätzlichen Armbändern ist die DEFY Midnight die perfekte Begleiterin der modernen, selbstbewussten Frau. Das Zifferblatt verzaubert und erleuchtet die Trägerin mit einem wunderschönen Himmelmotiv, in dem die Lichter der Stadt in die dunkle Weite einer sternenklaren Nacht übergehen. Das facettierte Sternlogo der Marke, das an den Sternenhimmel von Zenith erinnert, ist der höchste und hellste Punkt auf dem abgebildeten Nachthimmel. Das soll aber nicht heißen, dass Frauen nicht auch Gefallen an den anderen Zeitmessern der Kollektion DEFY finden können. Ganz im Gegenteil: Uhren wie die DEFY Classic haben eine ganz eigene Anziehungskraft, die u. a. auf viel Liebe zum Detail und ein offenes Zifferblatt mit futuristischem Sternendekor, das das skelettierte Uhrwerk freilegt, fußt.


EMBLEMATISCHE OPTIK

EMBLEMATISCHE OPTIK

Die Fertigung von Chronographen, eine der begehrtesten Uhrenkomplikationen, beherrscht Zenith seit über 50 Jahren. Das Kaliber El Primero, das erste automatische integrierte Hochfrequenzchronographenwerk der Welt, läutete bei seiner Vorstellung im Jahr 1969 eine Revolution ein. Heute lebt sein einzigartiges Vermächtnis in der Chronomaster Reihe weiter, die u. a. mit verschiedenen Designs und einem teilweise offenen Zifferblatt, das das schlagende Herz des El Primero offenbart (zum Zeitpunkt der Einführung eine Weltneuheit), aufwartet.


HISTORISCHES DESIGN

HISTORISCHES DESIGN

Die historische Instrumentenoptik ist definitiv nicht nur etwas für Herren. Im Rahmen der Uhren der Pilot Kollektion, die von der Luftfahrt inspiriert wurden, blickt Zenith auf sein Erbe zurück, Zeitmesser für die ersten Flugpioniere zu schaffen. Gehäuse aus gealtertem Stahl oder Bronze, strukturierte und farbige Zifferblätter und beispiellose Ablesbarkeit sind nur einige der Eigenschaften, die Zenith Pilot Uhren zu einer robusten und doch stilvollen Wahl mit Retro-Charme machen.


KLASSISCHER MINIMALISMUS

KLASSISCHER MINIMALISMUS

Im starken Gegensatz dazu strahlt die neu gestaltete Kollektion Elite klassischen Minimalismus aus. Inspiriert von der Ästhetik und den uhrmacherischen Designmerkmalen der 1950er und 1960er verbindet die Elite zeitlose Schönheit und Abmessungen mit subtilen, aber herausragenden Akzenten, die für Zenith Uhren typisch sind. Zeniths Ode an die weibliche Eleganz kommt in zwei Elite Uhrenmodellen zum Ausdruck, die jeweils in verschiedenen Metallen mit oder ohne Diamanten sowie in verschiedenen Zifferblattfarben verfügbar sind: der Elite Classic mit drei Zeigern und einem Zifferblatt mit Sonnenschliff und der Elite Moonphase, einer poetischen Interpretation einer himmlischen Komplikation. Zenith bietet zu seinen Uhren stets eine große Auswahl an Armbandmaterialien und -farben an, die dank des direkt in die Armbänder integrierten Schnellwechselsystems ohne Werkzeug unkompliziert ausgetauscht werden können.


    Item 1 of 0